Kurs Verteilte und Parallele Programmierung

Grunddaten

VAK 03-ME-712.06
Kategorie: Lecture+Lessons, 4 SWS
Master Kurs
ECTS: 6, Sommer Semester
Dozent: PD Dr. Stefan Bosse

Zielgruppen

  • Informatiker
  • Systemingenieure (Systems Engineering)
  • Produktionstechniker und Logistiker
  • Elektrotechniker

Arbeistaufträge und Aufgaben

Umfragen und Rückmeldungen

Schwerpunkte in diesem Kurs

Parallelisierung primär auf Kontrollpfadebene!

  • Grundlagen von parallelen und verteilten Systemen
  • Konzepte der parallelen und verteilten Programmierung
  • Praktische Relevanz und Anwendung
  • Plattformen und Technologien, Virtualisierung
  • Netzwerke, Nachrichten, und Protokolle (MPI,..)

Materialien

  1. Die Vorlesungsinhalte (Skript, Folien) werden auf http://edu-9.de unter der Rubrik Lehre zusammengestellt und angeboten
  2. Weitere Materialien (Tutorials, Übungen, Software) werden ebenfalls auf http://edu-9.de bereitgestellt
  3. Die Videos sind über http://edu-9.de verlinkt und sind auf http://ag-0.de verfügbar (opencast Server)
  4. Interkation der Teilnehmer findet über einen Wiki statt! (dokuwiki). Dieser ist über http://ag-0.de erreichbar und in den jeweiligen Veranstaltungsseiten auf http://edu-9.de verlinkt.
  5. Es wird noch einen online Chat geben.
  6. Alle weiteren Hinweise und Einführungen (z.B. in Software) nur noch auf dem Wiki!!!

Leistungen

Folgende Möglichkeiten einer Prüfungsleistung stehen zur Auswahl:

  1. Mündliche Prüfung (über die Vorlesungsmodulblöcke und Tutorials (nur grundlegend)), Dauer ca. 20 Minuten
  2. Schriftliche Ausarbeitung zu einer Fragestellung zu dem Thema (Review/Survey)
  3. Die Bearbeitung einer experimentellen Arbeit (Lua)

Themen für Seminarabeiten

  • Ein Review umfasst die Einleitung zu dem Thema, eine Literaturrecherche, und eine Berwetung/Evaluierung. Umfang ca. 10-15 Seiten.
  • Eine experimentelle Arbeit umfasst die Erstellung des Lua/Csp Programms und eine schriftliche Dokumentation (ca. 10 Seiten)

Mögliche Themenvorschläge wären (eigene Vorschläge sind auch willkommen):

  1. Implementierung einer einfachen parallelen baumbasierten Datenbank mit paralleler Suche in Lua/Csp. Ziel ist beschleunigtes Suchen, Einfügen, und Löschen von Dateneinträgen durch paralleles Explorieren von Teilbäumen (in eigenen Prozessen).
  2. Für den Experten: Einfache Anbindung von GPU Programmierung an Lua/Csp über universelles FFI (bereits in lvm enthalten) zu OpenCL o.ä. GPU APIs.
  3. Aktuelle Trends in parallelen VMs und parallelen GCs (Review)
  4. Partitionierte Parallele Zelluläre Automaten in Lua/Csp: Implementierung eines universellen Programmiermoduls
  5. Eine kleine parallele numerische Bibliothek für Vektor- und Matrixberechnungen

Diskussionsforum

Besucher Heute: 1 - Gestern: 2 - Alle: 238