Vortrag

Vortragender

Dr.-Ing. Dirk Lehmhus
Abteilung Gießereitechnologie und Leichtbau
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM)
Wiener Straße 12
28359 Bremen

Über den Autor

Nach Studium des Maschinenbaus an der Universität Hannover war ich seit August 1998 am Fraunhofer IFAM auf dem Gebiet der metallischen Schäume tätig.

Auf diesem Gebiet habe ich im Jahre 2007 im Fachbereich Produktionstechnik promoviert.

Im Zeitraum 2009-2017 war ich als Geschäftsführer der ehemaligen Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtung Integrated Solutions in Sensorial Structure Engineering (ISIS) tätig.

Ziel dieser Einrichtung war die Etablierung einer gemeinsamen Außendarstellung der im Bereich materialintegrierte intelligente Systeme tätigen Arbeitsgruppen an der Universität Bremen, die Erzeugung einer internationalen Sichtbarkeit für dieses Thema an der Universität Bremen sowie die Akquisition von Forschungsprojekten. Aus dieser Initiative ist auch die besagte Forschungsgruppe hervorgegangen.

Seit Anfang 2018 bin ich wieder am Fraunhofer IFAM in der Abteilung Gießereitechnologie und Leichtbau tätig, die über Methoden wie das Eingießen von sensorischen Komponenten etwa zur Strukturüberwachung ebenfalls im Themenfeld der Ringvorlesung aktiv ist.

Zusammenfassung

Der Vortrag liefert den ersten und zweiten Teil einer insgesamt 4teiligen Einführung das Thema Materialintegration, wie es in der Vorlesung betrachtet wird.
Der Bogen wird dabei über eine Vielzahl an Fertigungsverfahren gespannt und beschränkt sich nicht auf Faser-Metall-Laminate,
die den inhaltlichen Schwerpunkt der Forschungsgruppe ForHyb suinddarstellen.

Die Schwerpunkte der einzelnen Teile sind:

Materialintegration I: Übersicht, Klassifizierung, Einteilung der Fertigungsverfahren
Materialintegration II: Fertigungsverfahren für Metalle, Kunststoffe und faserverstärkte Kunststoffe,Additive Fertigung
Materialintegration III: Anpassung zwischen integrierter Komponente und aufnehmendem Material, mechanische und thermische Aspekte
Materialintegration IV: Mechanische und thermische Aspekte der Anpassung fortgesetzt, ausgewählte Fallstudien.

Diskussion

Besucher Heute: 7 - Gestern: 2 - Alle: 289